This website stores cookies on the user's computer, which are used to collect information on the use of the site and to remember the user's behavior in the future. Cookies are used to improve the site and offer a more personalized service. For more information about cookies, see the cookie policy and privaci policy

 

 

 

HC


Frigosystem Heiz-Kühlgeräte ist sind Kompaktgerät mit herausragender Funktionalität.

In einem kompakten Gehäuse wurden Kältemaschine und Temperierung für viele industrielle Anwendungen Integriert.
Die Geräte verfügen über eine zentrale Mikroprozessorsteuerung welche es dem Bediener erlaubt bis zu 3 verschiedene Temperaturen für die Prozesskreise einzustellen.
Alle Funktionen und Alarme werden auf einem LCD Display im Klartext und graphisch visualisiert.

Eigenschaften:
Die Doppelfunktion in diesem Gerät ermöglicht den Betrieb mit einer Wassertemperatur von -10°C bis+90°C
Vorteile:
• Herausragende Temperaturgenauigkeit
• Konstanter Druck im Prozesskreislauf
• Produktivitätssteigerung
• Energieeinsparung im Vergleich zur Zentralkältemaschine
• Geringe Wartungskosten
• Geringer Platzbedarf neben der Produktionsmaschine

KÜHLUNG:
Die Kühlung ist realisiert durch ein Kältesystem mit langlebigen hermetischen Kompressoren und umweltfreundlichem Kältemittel.
Die Wassergekühlte Kältemaschine ist hoch effizient, besonders in den Bereichen mit kritischen Umgebungstemperaturen.
Eine Freikühlfunktion optimiert den Energieverbrauch darüber hinaus indem der Kompressor bei entsprechend Niedriger Umgebungstemperatur (Außen) abgeschaltet wird.
Der Kaltwassertank und der Plattenwärmetauscher sind aus Edelstahl gefertigt.
Die Kreiselpumpe ist mit einem Bypass ausgestattet.
Die Automatische Wassernachspeisung ermöglicht einen wartungsarmen Betrieb.
Der Wasserkreislauf ist komplett isoliert und in Edelstahl ausgeführt.

HEIZUNG:
Standardmäßig ist das Gerät mit ein oder zwei voneinander unabhängigen Temperier Kreisen ausgestattet. (weitere Temperier Kreise, optional auf Anfrage).
Einstellbarer Temperaturbereich von -10°C bis +90°C.
Jeder Temperier Kreis kann für Ihre Anwendung individuell ausgelegt werden, Wasser-druck, Fluss, Kühl und
Heizleistung stehen in großer Auswahl zur Verfügung.
Langlebige AISI 316 Heizelemente.
Die exakte Temperaturregelung (± 0,5°C) wird mit einem 3 Wege Ventil realisiert.
Der elektronische Regler des Frigosystem HC Heiz-Kühlgerätes hat gute Kommunikationsmöglichkeiten zu anderen Geräten. Dank des FS i-Link Modules kann die Programmierung an viele Anwendungen angepasst werden und ermöglicht eine perfekte Bedienbarkeit. Sowohl lokal als auch fernbedienbar.
Die Bedienerfreundliche Regelung ist mit einer großen, hintergrundbeleuchteten Grafik Anzeige mit mehreren Multifunktionstasten ausgestattet.

TYPISCHE ANWENDUNGEN
HC Heiz-Kühlgeräte können zum Regeln der Prozesstemperatur bei folgenden Anwendungen eingesetzt werden:
- Spritzguss, Blasformen, Thermoforming. (Zyklusabhängige, dynamische Temperierung der Werkzeuge.
   Bei Mehrzonengeräten in Werkzeugspezifischen Anwendungen).
- Extrusion, Laminierung und Kaschierung. (Aufheizen der Walzen in der Anfahrphase, konstante Temperierung
   und Kühlung in der Produktion).