This website stores cookies on the user's computer, which are used to collect information on the use of the site and to remember the user's behavior in the future. Cookies are used to improve the site and offer a more personalized service. For more information about cookies, see the cookie policy and privaci policy

 

 

 

i RPE


i-RPE ist die neue Serie von Frigosystem-Kältemaschinen mit hermetischen Scroll-Kompressoren, die von Motoren mit fester und variabler Drehzahl sowie einer Monokreiskonfiguration mit R410a-Kältegas angetrieben werden. Die i-RPE-Kältemaschinenlösung garantiert einen besseren Wirkungsgrad bei Teillasten im Vergleich zu Kältemaschinen mit Kompressoren mit fester Drehzahl und bietet eine flexible und zuverlässige Technologie, die sich dank der präzisen Wärmeregulierung in Kombination mit der Wechselrichtertechnologie an unterschiedliche Lastbedingungen anpasst. Der Einsatz dieses neuen Kompressors hat es Frigosystem ermöglicht, den Wirkungsgrad dieser Baureihe zu steigern: Mit dieser neuen Version erreicht der maximale Wirkungsgrad einen SEPR HT-Index von bis zu 5,40. Höchste Betriebssicherheit, erstaunliche Energieeffizienz, schnelle und einfache Installation: Dies sind die herausragenden Merkmale der i-RPE-Kältemaschinen.

 

INVERTER PHILOSOPHIE

• Kontinuierliche Leistungsregelung


• Ene rgieverteilung gemäß den tatsächlichen Anforderungen des Prozesses


• Maximale Effizienz unter allen Lastbedingungen


• Hohe Temperaturbeständigkeit des Kühlwassers


• Richtige Kontrolle des Ölstands des Kompressors

EFFIZIENZ OHNE VERGLEICH

In einer traditionellen industriellen Prozessanwendung läuft die Kältemaschine normalerweise nur für eine begrenzte Anzahl von Stunden pro Jahr mit maximaler Leistung, während sie die meiste Zeit mit Teillast betrieben wird.
Dies ist die typische Situation, in der der Wirkungsgrad der Frigosystem i-RPE-Kältemaschine mit Invertertechnologie höher ist als bei Kältemaschinen mit einem Kompressor mit fester Drehzahl.

FLEXIBILITÄT DER ANWENDUNG

Die breite Verfügbarkeit von Konfigurationen und Zubehör gewährleistet die einfache Anpassbarkeit von i-RPE an jede industrielle Prozessanwendung.


MICROCHANNEL EINHEIT


Aluminium-Mikrokanal-Einheit in V-Anordnung für:


• Reduzierung der Kältemittelfüllung im Vergleich zur herkömmlichen CU / Al-Einheit


• Reduziertes Gewicht der Kältemaschine


• Schutzbeschichtung als Option für Industrieund Schiffsumgebungen erhältlich

i RPE1 i RPE2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GEBLÄSE
Hocheffiziente axiale elektrische Lüfter mit Standardgeschwindigkeitsmodulation für:


• Präzises Luftstrommanagement, reduzierter Energieverbrauch und geringerer Geräuschpegel bei Teillast • Kondensationskontrolle für erweiterten Betriebsbereich
EC-Ventilator BIS ZU 8% SAISONALER EFFIZIENZ sind auf Anfrage (Option) erhältlich für: • Kontinuierliche Durchflussregelung


• Reduzierter Verbrauch und höherer Wirkungsgrad bei Teillast